SOKO- Endspurt 2013

imageNeues aus Sockerbü oder so …. die Socken für den Göttergatten gingen superflott, allerdings sind die auch auf 2,5er Nadeln gestrickt in Schuhgröße 41- also nicht wirklich langwierig. Da wieder ohne Muster gewünscht war, ging der Strickprozess schnell während eines Doppeltatort-Donnerstagabends zuende. Mir hat dieses Mindless-Projekt auch wirklich Spaß gemacht und lief einfach so nebenher, ganz ohne Zeitdruck, Sowohl der Göga als auch ich waren dann erstaunt, wie schnell mittlerweile so ein paar Socken von der Hand geht, wenn kein aufwendiges Muster involviert ist. Vor zwei Jahren noch  war ein Sockenstrick ein Angang. Schön, dass es jetzt liebe Strickroutine geworden ist. Da freu ich mich.

Auf jeden Fall hat der BSE nun schon ein weiteres Knäuel Sockenwolle ausgesucht, wieder Regia, allerdings diesmal ein Wildling. Ich hab ihn noch nicht angeschlagen, bin aber schon sehr gespannt. Vielleicht darf ich diesmal zumindest am Bein ein klitzeklitzeklitzekleines Müsterchen stricken…..

Das Strickjahr 2013 nähert sich so langsam seinem Ende und ich hab noch so ein paar Paare, die ich fertigstellen möchte, mal schaun, ob es klappt….

 

Die Socken sind selbstringelnd in dunkelbunt und die Wolle ist die „Random Stripes“ von Regia, ein Garn, das ich ruhig zu den Lieblingsgarnen meines BSEs zählen kann ( best spouse ever). Da das Garn aus dem Knäuel ringelt wollte ich hinsichtlich der zu arbeitenden Ferse, der damit einhergehenden kurzfristigen Erhöhung der Maschenzahl und deren möglichen Auswirkungen auf das Ringelverhalten kein Risiko eingehen und habe deshalb wieder eine Ferse nachträglich eingestrickt. Mittlerweile mache ich das richtig gern und finde es ungemein praktisch. Es ist wieder die Bändchenspitzenferste, in einem anderen paar Socken habe ich zurzeit eine Bändchenspitzenferse mit Spickelzunahmen nach eigenem Rezept laufen und auch das macht einen schlanken Fuß, als Nächstes wäre dann die Bumerangferse als nachträglich einzustrickende Ferse auszuprobieren, da bin ich mir noch ob der Machart unsicher, aber : the future needs to be challenging oder so…..

Advertisements

One thought on “SOKO- Endspurt 2013

  1. knightlyart

    Du bist wie immer sehr fleißig!
    Das sind wirklich richtige Herrensocken! Meinen Freund kann ich auch nicht zu Mustern überreden, er mag es auch gerne schlicht! Ist wohl so´n Männerding..
    Ich grüße Dich,
    Kirsten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s