SOKO- Master of Desaster?

image

Nicht wirklich aber  die Sache ist schon eher meddled: Da stand ich also dann nach meinem Kaufrausch und hatte dieses ultrageile Garn von Frau Odersocke auf den Sockennadeln, sogar mit Muster und Pi Pa Po- und dann kam nach der von mir voll genial auf meiner Fersenform angepaßten Käppchenferse das böse Erwachen: Der Farbrapport wechselte.cpcollage 3 An sich kein häßliches pooling, aber oben war ja noch Zebra in Technicolor angesagt gewesen…hm…also schnell überlegt, den genialen Sockenworkshop hinzu gezogen und das Ergebnis war: Du kommst um eine neue Fersentechnik nicht drumherum. Prima, dachte ich, war sowieso mal Zeit: The afterthought heel it is, then.

cpscollage fer 2

Also habe ich dann einen zweiten Söck angeschlagen – leider kam das Zebra nicht mehr wieder, es blieb beim pooling. Aber die nachträglich eingestrickte Ferse habe ich geübt und das ist ein super Konzept, dass ich eh brauche, da ich beschlossen habe, mehr Zopf- und Farbmuster in Socken zu stricken, und da ist das nötig, um sich beim Stricken erst mal auf die Muster- oder Farbtechnik zu konzentrieren und danach dann die Ferse zu konzipieren. Meinem Ansatz in punkto „ Stricken soll Spaß machen und easygoing sein“ kommt das entgegen, wenngleich diese gleichzeitig gefertigten Fersen in hochkomplizierten Mustersocken allen Respekt abnötigen.cpcollage1

Bei jupptjupp gibt es ein knitgirlls tutorial , welches ich nur empfehlen kann, wenn der Sockenworkshop nicht im Buchbestand ist. Nun habe ich beim zweiten Söck das Muster allerdings auch im Fußteil rundum laufen lassen, weil dieses Tweedmuster so fluffig ist, dass es eine schön dicke Sohle macht. Aber eigentlich ist es ja so, dass Sohlen immer glatt sind. Deshalb überlege ich, ob ich das so lassen will. ( ich vermute, ich werde es NICHT so lassen) Jetzt ist erst mal der dritte Söck angeschlagen. Je länger ich stricke, desto pingeliger werde ich und desto grausamer ribbele ich, wenn mir was nicht gefällt. Mehr dazu in einem anderen Artikel….

cpcollage 5cpcollage4

Advertisements

One thought on “SOKO- Master of Desaster?

  1. Ritter

    Hallo Daniela!
    Also ich finde diese Sockenwolle traumhaft schön! Mich hat es nie gestötrt, wenn die Socken unterschiedlich wildern! Die nachträglich eingestrickte Ferse ist der Hammer! Da habe ich mich noch nicht rangetraut.
    Und vielen Dank für die tollen Worte auf meinen Blog und die schönen Genesungswünsche!
    Ich grüße Dich herzlichst
    deine Kirsten aus Hamburg,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s