Barrieren

image

Barrierefrei geht anders, aber große Teile der Wohnung haben wir nun so gestaltet, dass ich mit dem Rollstuhl gut durch komme. Im Bad muss ich mir wegen des Winzfaktors mit den Krücken helfen. Aber das geht schon, ich kann mich gegen lehnen und abstützen. Nur wenn ich jetzt 70 Jahre alt und nicht so gelenkig wäre, dann wäre alles noch schwerer, als es eh schon ist. Ich kann aber in der Küche furwerken geht, heute hab ich Kürbissuppe gemacht und zwar autonom und im Keller haben wir nun einen Teil der Workstation aufgebaut, um das Spinnzimmer nicht zu kirmelig zu machen: hier steht der Gartentisch mit Spinnutensilien, die ich nahebei am PC (jupptjupp und so) haben möchte. Im Spinnzimmer stehen nun die Herdenmitglieder, die ich zurzeit nicht bespinnen kann. Aber Espinner und Handspindeln gehen.Zurzeit habe ich eine Birkenfärbung beim Wickel.image Die habe ich mir in den Keller geholt und damit der Pc-Tisch nicht total überfüllt ist, kam halt der Gartentisch dazu. Im Flur passe ich mit dem Rollstuhl nun gut durch und da ich das Manövrieren recht schnelll erlerne, komme ich auch gut um die Ecken. Auf den nach der Überschwemmung gelegten Fliesen ist auch alles eine Nummer leichter als auf dem Teppichboden im Schlafzimmer und im Keller, aber auch hier komme ich zurecht, da wir zum Glück einfach viel Platz haben und nicht so vollmöbliert sind. Wenn die Schmerzen nicht allzu schlimm sind, wird Morgen der erste Außenausflug gemacht. Das Wichtigste ist jedoch, dass ich in der Wohung autonom bin, und zwar so schnell wie möglich.image

Advertisements

2 thoughts on “Barrieren

  1. knightlyart

    Liebe Daniela!
    Deine Not macht dich sehr erfinderisch, um dein momentanen Gesundheitszustand „bequem“ zu gestalten!
    Respekt!!!
    Ich wünsche dir gaaanz schnelle Genesung, damit du deine Hobbies sehr bald wieder voll ausleben kannst!
    Viele Liebe Grüße aus Hamburg,
    Kirsten.

    • fadenwerkerin

      Liebe Kirstin- vielen Dank für Deine lieben Worte, die muntern mich auf! Mein Mann hat einen großen Anteil an der immer noch guten Stimmung hier, denn er ist wirklich zu gut um wahr zu sein. Vieles trägt sich leichter, wenn die Liebe einem unter die Arme greift.
      Liebe Grüße nach HH aus BN ;O))

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s