Freude, Pläne und ein Garn

Der Papa hat sich gefreut- und das hat mich gefreut.image Und nun habe ich einen Wunsch gesagt bekommen. Hüttenschuhe mit Ledersohle, mhhmhmmmmm, nun muss ich überlegen.
Mal schaun, wie ich das mache. Aber das krieg ich hin.  Tschja und dann hab ich noch Zahnseide aus Pflanzenfasern produziert,image die wird nun mit feinem Blauholzgarn verzwirnt- und dat soll dann auch Socken geben. Wartets ab, hehe….
  auf jeden Fall hatte ich damit auch der Pear Tahkli angefangen und habe mich dann getraut, auf dem Minstrel weiter zu spinnen- und das hat geklappt. Beim Haspeln hab ich mir fast den Ellbogen ausgekugelt, so viele Meter waren das. Gelobt sei das Schnupperpaket Pflanzenfasern vom Wollschaf- die Ingredenzien habe ich nämlich alle miteinander versponnen. Und als Nächstes wird das jetzt gefärbt. So ist der Plan. Es bleibt spannend, wie ich persönlich finde.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s