Naturgarn handgesponnen

JuttaschafgesponnenNach langer Wollwascherei und Kardierei war eine ganze Kiste voller Batts fertig, der helle Teil davon ist nun ein 3ply Navajo-Garn geworden.
Ich weiß noch nicht, was ich damit mache- im Augenblick überlege ich, die Stränge mit Säurefarben zu bemalen – ich hab noch nie Stränge gefärbt. Ich hoffe, dass das Wetter bald wieder Fotos zuläßt, aber im Augenblick gefällt sich das Rheinland Grauingrau…aber:
Heute ist nicht alle Tage, ich komm wieder , keine Frage.

Und eine Weisheit des Tages

“ Herz zu zeigen ist immer noch die beste Art, Niveau zu beweisen“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s