Shepherds Delight

Hier sind zwei Stränge handkardierter und handgesponnener Wolle, von einem dunklen Ichweißleidernichtwas-Schaf. Sehr schön von dunkelanthrazit bis silbergrau, kann man nicht schöner färben, ein interessantes Wollkleid hat das Tierchen. Ich hoffe, dieses Vlies noch einmal zu bekommen. Waschen, zupfen und kardieren ließ sich die Wolle super, gesponnen hat sich kein anderes von den erhaltenen Vliesen so schön wie dieses dunkle. Insgesamt habe ich von dieser Wolle leider nur 4 Stränge ( die beiden anderen sind schon länger fertig und akut weiß ich nicht, wo ich sie versteckt habe *hüstel*), es wird allein für einen Pulli nicht reichen. Mal gucken, ob ich es mit der dunklen Ouessantwolle kombiniere. Oben beide zusammen, darunter dann jeder solo.

Steffiwolle1Steffiwolle2steffiwolle3

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s