Es ist zwar nicht Freitag aber…. Rohwollfärbeexperiment

Die Kardiererei schreitet fort und so langsam nimmt der Rowollberg schön überschaubare Ausmaße an. Einiges wird ja mit auf den Mittelaltermarkt am kommenden Sonntag gehen, da haben wir schön Farbe ( Merinokammzug pink, blau, grün und Eider in gelb, lila und krapprot) rein kardiert, nun habe ich heute Morgen schon wieder die Farbpötte angeworfen.

Es ist immer gut, wenn der Holde einen laaaaaangen Arbeitstag vor sich und Frau die Küche für sich alleine hat- Zeit genug, um das Färbechaos dann vor der Heimkehr des Heißgeliebten wieder zu beseitigen- ich möchte meinem Mann das nicht zumuten, deshalb färbe ich immer, wenn er nicht da ist- und freu mich, wenn er zum Bewundern heimkommt…. und selber schon ganz gespannt ist weil er weiß, dass heute wieder gezaubert wird. Das ist schon toll, dass ich einen Mann habe, der zwar selber (fast) nie mit Wolle arbeitet, aber total interessiert ist und mit mir auf Beutezug geht, anstatt mir nur wie ein Muli zwecks beuteheimtragen zu folgen. Das fände ich dann auch…ärgs!

Angefangen habe ich mit einem Rest pinkfarbener Stammlösung und im Moment bin ich auf dem Weg zu den Grüntönen.

Heute Morgen um 8 Uhr habe ich angefangen und nun bin ich bei den letzten Zügen, bei denen ich Kontaktfärbungen ausprobiere- also erst Tauchfärbung und danach dann Farbppulver auch direkt auftragen.

Durch die Beizerei ist das Wollfett lecker raus und die Batts nehmen die Farbe phantastisch gut an, selbst das etwas diva-eske pink von Sewo blutet nullomato aus und das freut die Färbehexe in mir.

50% der produzierten Beute geht an Frau Ju- ihr Mann wird mich hassen. Zum Glück kann er mich nicht verklagen, das Färbegut ist nämlich Frau Jus Wolle.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s